Absage Bad Honnefer Fundraising Forum 2021

Nachdem schon das Bad Honnefer Fundraising Forum 2020 wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, hat sich die GFS Fundraising Solutions GmbH entschlossen, auch in diesem Jahr auf die Durchführung der beliebten Fachtagung im November zu verzichten. Alternativ wird ein Format angeboten, das Print und Online verbindet.

Auch in diesem Jahr wird es kein Bad Honnefer Fundraising Forum geben. „Das hat verschiedene Gründe“, erläutert GFS Geschäftsführer Michael Solzbacher, „auch wenn jetzt im Juni die Pandemie auf dem Rückzug scheint, ist es doch schwierig, eine so große Veranstaltung wie das Bad Honnefer Fundraising Forum zuverlässig zu planen. Es gibt einfach zu viele Unsicherheitsfaktoren. Dazu kommt, dass der Deutsche Fundraising Kongress erst im September stattfinden soll. Damit konzentrieren sich alle großen Fundraising-Veranstaltungen auf den Herbst. Uns erscheint es wenig sinnvoll, die wichtigen Fundraising-Monate vor Weihnachten mit Tagungen zu überfrachten.“

Ankündigung FUNDIERT Hybrid

Alternativ wird es allerdings vom 16. bis 18. November eine Fachtagung geben, die Print- und Online Inhalte verbindet. Dabei wird es um den Einsatz von Neuro-Marketing-Konzepten im Fundraising sowie um das Verstehen und Interpretieren von Daten gehen. Die Themen werden in der GFS-Fachzeitschrift FUNDIERT vorgestellt und vorbereitet, dann in Online-Vorträgen vertieft und anschließend online diskutiert.

Das 23. Bad Honnefer Fundraising Forum ist für den November 2022 geplant.

Wir werden mit Freude teilnehmen und freuen uns auf Inspiration für unsere Aufgaben, neue Erkenntnisse und regen Informationsaustausch.