Limbic® im Fundraising
GFS Fundraising Solutions GmbH und die Gruppe Nymphenburg Consult AG vereinbaren Zusammenarbeit

Die GFS Fundraising Solutions GmbH ist für das Fundraising exklusiver Partner der Gruppe Nymphenburg und kann ab sofort das Neuromarketing-Instrumentarium Limbic® für das Fundraising nutzen.
Limbic® ist ein Motiv- und Entscheidungsmodell, das eine neuropsychologische Zielgruppensegmentierung inkl. Alters-, Geschlechts- und Kulturdifferenzen ermöglicht. Es hilft mit, die vorwiegend unbewussten Motivstrukturen der Kunden und Spender besser zu verstehen. Das wiederum gibt wichtige Insights und Informationen, um die eigene Marke klar und verständlich auf dem Markt zu positionieren und zielgruppenspezifisch und damit effektiver zu kommunizieren.
Dabei basiert Limbic® auf einem Ansatz, der die neuesten Erkenntnisse von Hirnforschung, Psychologie, Evolutionsbiologie mit empirischer Konsumforschung verknüpft. Die Gruppe Nymphenburg vergibt an selektierte Partner Lizenzen zur kommerziellen Nutzung des Limbic® Ansatzes.
Für das Fundraising ist die GFS Fundraising Solutions GmbH der exklusive Partner. „Wir sind überzeugt, dass Limbic® große Chancen für das Fundraising bietet“, so GFS-Geschäftsführer Michael Solzbacher, „denn der Limbic® Ansatz betrachtet das Spendenmarketing aus der Perspektive des Spenders – und nicht aus der der Organisation. Warum spendet jemand für meine Organisation? Dieser Ansatz bietet ganz neue Möglichkeiten, die Spender anzusprechen und zu involvieren.“
Wenn Sie sich über die Chance von Limbic® für das Fundraising unverbindlich informieren möchten, wenden Sie sich an Andreas Stickler, GFS Fundraising Solutions GmbH, Linzer Straße 21, 53604 Bad Honnef, Tel. 02224 918-240, E-Mail: a.stickler@gfs.de