Aus Tradition: Zukunft

 

Der Blick zurück auf über 40 Jahre Fundraising ist ein Blick nach vorn. Als Fundraising-Agentur haben wir immer versucht, neue Wege frühzeitig zu erkennen und gezielt einzusetzen. Das begann schon mit der Gründung im Juni 1979. Um die Buchhaltung und Mitgliederverwaltung von humanitären Organisationen zu erleichtern, haben wir auf Computer gesetzt – zu einer Zeit, als Spendenquittungen noch von Hand getippt wurden.
Immer schon nutzen wir das gesamte Methodenspektrum des Fundraisings und gehören zu den wenigen Fundraising-Agenturen, die Full-Service anbieten.

Wir gestalten von Beginn an aktiv die Zukunft des Fundraisings mit. Der konsequente Einsatz der Digitalisierung ist für uns selbstverständlich, ebenso wie die
vernetzte Analyse von Zielgruppen und ihrem Spendenverhalten. Dabei setzen wir gezielt die Erkenntnisse des Neuromarketings für das Fundraising ein und arbeiten mit dem Neuromarketing-Instrumentarium Limbic®.

Zahlen, Daten und Fakten:

• Gründung 1979 der SOBA Unternehmensberatung; 1989 Zusammenschluss der SOBA und Drescher
Geschäftsdrucke zur Gesellschaft für Sozialmarketing (GFS)
• Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV)
• Beratung von über 145 Organisationen aus dem NGO-Bereich
• Betreuung von über 350.000 Mitgliedern
• jährlicher Versand von über 6 Mio. Mailings
• 66 Mitarbeitende
• eigenes Rechenzentrum mit Hochsicherheitszugriff

Wissen, was Ihre Spender bewegt.

 

Unsere Kunden arbeiten daran, die Welt ein Stück zu verbessern. Ihre Mission ist es, gesellschaftliches Engagement zu stärken und für Menschen da zu sein, die Hilfe und Unterstützung brauchen.

Wir sehen unser Selbstverständnis darin, mitzuhelfen, die notwendigen Mittel zu beschaffen. Als Fundraising-Agentur haben wir aufgrund unserer 40-jährigen Erfahrung ein tiefes Verständnis für die Zielgruppen unserer Kunden. Und wir wissen, dass es mehr denn je auf die Wirksamkeit und Digitalisierung der Fundraising-Aktivitäten ankommt. So liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit auf der Analyse von kundenspezifischen Spenderdaten, externen Informationen und Marktkenntnissen. Daraus entwickeln wir schlüssige Strategien, deren Wirksamkeit wieder in den Analyseprozess einfließt. Wir nennen das Fundraising data-driven und erreichen damit, bestehende Spender zu halten und neue Spender anzusprechen, zu überzeugen und nachhaltig zu binden. Dafür gehen wir auch neue Wege. Wir verstehen uns als Innovationstreiber in der Branche. So wenden wir konsequent z. B. Erkenntnisse des Neuromarketings auf das Fundraising an.

Karriere bei der GFS

 

Kommen Sie zu den Fundraising-Experten

Fundraising bei der GFS heißt spannende Kunden, anspruchsvolle Projekte und ein tolles Team. Werden Sie Teil davon!

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.